An Rhein und Erft

Kurzurlaub in einer Region voller Kontraste

Gruppe vor Schloss Paffendorf

Die Erlebnisregion Rhein-Erft, westlich vor den Toren Kölns gelegen, umfasst 10 Kommunen: Bedburg, Bergheim, Brühl, Elsdorf, Erftstadt, Frechen, Hürth, Kerpen, Pulheim und Wesseling. Sie steckt voller Kontraste, beweist aber dennoch Charme. Übernachtet werden kann fern vom Großstadtleben im Grünen, doch sind die Städte Köln, Bonn oder Düsseldorf nur einen Steinwurf weit entfernt.

Außerdem besticht die Region durch ihr gut ausgebautes Rad- und Wanderwegenetz, über das die Sehenswürdigkeiten wie Burgen und Schlösser oder Wind- und Wassermühlen erkundet werden können. Hinzu kommt eine vielfältige Museumslandschaft, deren Spektrum von der Frühzeit bis zur Moderne reicht. Für Erlebnishungrige bietet die Region das Phantasialand, Kart und Kajak fahren, Fußballgolf, Poolball, Klettern, Erlebnisbauernhöfe und weitere Aktivangebote.

Radfahrer am Tagebau Hambach

Die Landschaft zwischen Rhein und Erft ist zu großen Teilen vom früheren und heutigen Abbau der Braunkohle geprägt. Etwa drei Viertel der deutschen Braunkohleförderung kommt aus dem Rheinischen Revier. An den Aussichtspunkten der Tagebaue Hambach und Garzweiler kann man den größten Schaufelradbaggern live bei der Arbeit zusehen. Am Tagebau Hambach bei Elsdorf liegt das Forum :terra nova, von dem ein Holzsteg direkt zum Tagebaurand führt. Hier kann man auf Liegestühlen die atemberaubende Aussicht genießen. Der Aussichtspunkt Garzweiler bietet schwindelfreien Besuchern auf seinem Skywalk einen ganz besonderen Blick. Wer sich über das Rheinische Braunkohlenrevier informieren möchte, kann an einer Gästeführung des Rhein-Erft Tourismus e.V. teilnehmen.

 

Kontakt und weitere Informationen

Rhein-Erft Tourismus e.V.
Willy-Brandt-Platz 1
50126 Bergheim

Telefon 02271 - 9949940
Fax 02271 - 9949953

info@rhein-erft-tourismus.de
www.rhein-erft-tourismus.de

Rhein-Erft bei Facebook


Suchergebnis:

  • Aktiv auf Gut Hohenholz


    Gut Hohenholz ****, Bedburg
    3 Tage ab 169,-
    2-Gang und 3-Gang Menü inklusive
    Außenansicht