Der Hunsrück

Erholsame Natur. Genuss mit Regionalität. Spannende Entdeckungen

Hunsrück

Was in Millionen Jahren Erdgeschichte entstand, macht noch heute die Landschaft des Hunsrücks zu etwas Besonderem: die vier Flüsse Mosel, Nahe, Saar und Rhein haben sich tief in den devonischen Schiefer eingegraben und umfließen das wie einen Hunderücken geformte Mittelgebirge. Im Herzen von Rheinland-Pfalz präsentiert sich mit dem Hunsrück ein Kleinod. Die Region ist fern von Großstadtlärm und Industrie, man entdeckt vielerorts nur erholsame Natur. Die Höhenzüge sind sanft gewellt und mit weitläufigen Wäldern und blühenden Wiesen bedeckt; tief eingeschnittene Bäche werden zu schluchtenartigen Tälern. Ein qualitativ hochwertiges Netz an Wander- und Radwegen führt zu den Naturschönheiten. Da ist es nur verständlich, dass es im Hunsrück gleich zwei Naturparke, den Naturpark Saar-Hunsrück und den Naturpark Soonwald-Nahe, und den einzigen rheinland-pfälzischen Nationalpark, den Nationalpark Hunsrück-Hochwald, gibt. Denn solche Schutzgebiete entstehen nur dort, wo die Natur ihre Eigenheiten bewahrt.

Hunsrück

Von einer bewegten Geschichte im Hunsrück erzählen die historischen Baudenkmäler. Diese sind kleine, kulturelle Kostbarkeiten. Burgruinen wurden soweit restauriert wie es nach dem Denkmalschutz möglich war; die Kirchen beeindrucken nicht selten durch eine außergewöhnliche Lage oder Größe. Urlaubsgäste bewundern die schiefergedeckten Fachwerkhäuser und schätzen die Entschleunigung, die die Städtchen genauso erfasst wie die Dörfer.
Und da auch der Genuss im Hunsrück ganz großgeschrieben wird, bietet die regionale Hunsrücker Küche eine breite Palette an kulinarischen Köstlichkeiten. Einige Sterne-Restaurants haben mit Spitzengastronomie und gehobener Qualitätsküche hier ihr Zuhause gefunden. Oder man genießt bodenständige, ländliche Küche aus regionalen Produkten.

Ausflugstipp für Ihren Hunsrück-Kurzurlaub

Hängeseilbrücke Geierlay
Schönste Hängeseilbrücke Deutschlands, 360 Meter lang und 100 Meter hoch über einem tiefeingeschnitten Bachtal zwischen Mörsdorf und Sosberg. Weitere Informationen

Nationalpark Hunsrück-Hochwald 
10.000 ha großes Schutzgebiet auf den westlichen Hunsrückhöhen mit seltenen, alten Rotbuchen, besonderen Hang- und Quellmooren, blühenden Arnikawiesen und imposanten Felslandschaften. Erlebbar mit zertifizierten Nationalparkführern und Rangern. Weitere Informationen

Erbeskopf
Erholungsgebiet am höchsten Berg von Rheinland-Pfalz mit Hunsrückhaus (Natur- und Umweltbildungsstätte, ab Herbst 2018 Nationalpark-Tor), Waldseilgarten, Sommerrodelbahn und Aussichtsplattform auf dem Gipfel. Weitere Informationen

Saar-Hunsrück-Steig und Traumschleifen 
Der Saar-Hunsrück-Steig ist Deutschlands schönster Wanderweg 2017. Sein Motto ist „Erlebe die Vielfalt“. Die Traumschleifen laden als Halbtages- und Tagesrundtouren zum Entdecken der Region. Weitere Informationen

Hunsrück-Museum
Das Hunsrück-Museum in Simmern beherbergt eine umfangreiche Ausstellung zu den Themen Natur- und Kulturlandschaft des Hunsrücks, Sozialgeschichte des 19. Jh., Auswanderung nach Brasilien, Stadtgeschichte und der Hunsrück im Film „HEIMAT“. Weitere Informationen

Archäologiepark Belginum
Erlebnisausstellung bei Morbach-Wederath mit beeindruckenden Funden aus der keltisch-römischen Siedlung Belginum und einem angrenzenden Gräberfeld. Weitere Informationen

Feuerwehr-Erlebnis-Museum
Interaktive Mitmachausstellung in Hermeskeil zur Geschichte der Feuerwehr. Feuerwehrautos, -uniformen, Feuerlöscher und Motorpumpen. Weitere Informationen

Kontakt und weitere Informationen

Hunsrück-Touristik GmbH
Gebäude 663
55483 Hahn-Flughafen

Tel. 06543 50 77 00
info@hunsruecktouristik.de
www.hunsruecktouristik.de

 

Reiseangebote mit Auszeit-Hotels im Hunsrück finden Sie unter der Bildergalerie!


Suchergebnis:

  • Auszeit im Bahnhof


    Bahnhof Thalfang, Thalfang Am Erbeskopf
    3 Tage ab 160,90
    Bahnhof
  • Kulinarisches Kopfkissen


    Bahnhof Thalfang, Thalfang Am Erbeskopf
    2 Tage ab 87,-
    Lokal
  • Rad-Aktiv-Tage im Hunsrück


    Hotel Restaurant Zum Felsenkeller ***, Sohren
    3 Tage ab 109,-
    inkl. Fit-Aktiv-Menü
    Bike-Touren im Hunsrück
  • Rad-Aktiv-Tage im Hunsrück XL


    Hotel Restaurant Zum Felsenkeller ***, Sohren
    4 Tage ab 155,-
    inkl. Halbpension
    Bike-Touren im Hunsrück
  • Wandern im Traumschleifenland


    Hotel Restaurant Zum Felsenkeller ***, Sohren
    3 Tage ab 119,-
    inkl. Halbpension
    Wandertouren im Hunsrück
  • Hunsrück erkunden


    *** superior Landhotel Karrenberg, Kirchberg
    3 Tage ab 139,-
    inkl. Halbpension
    Restaurant
  • Zeit der Ruhe - Zeit für mich


    *** superior Landhotel Karrenberg, Kirchberg
    5 Tage ab 195,-
    inkl. vitales 3-Gang-Menü
    Hunsrück
  • Auf geht's Action! – Aktiv im Hunsrück


    *** superior Landhotel Karrenberg, Kirchberg
    3 Tage ab 155,-
    inkl. Leihrad zum Mountainbiken
    Hunsrück
  • Bikerangebot – kurvenreiches Erlebnis


    *** superior Landhotel Karrenberg, Kirchberg
    3 Tage ab 137,-
    inkl. Halbpension
    Außenansicht
  • Zu kurz aber schön


    *** superior Landhotel Karrenberg, Kirchberg
    2 Tage ab 75,-
    inkl. 4-Gang-Schlemmermenü
    Aussichtsturm Langer Heinrich auf dem Soonwaldsteig
  • Das ist "Wanderbar"


    *** superior Landhotel Karrenberg, Kirchberg
    2 Tage ab 70,-
    inkl. 3-Gang-Menü
    Kappleifelsentour